KOSTEN / DAUER  

Die Dauer einer Therapie hängt von der Art des Problems, von der Dauer dessen Bestehens und von der Bereitschaft sowie den Mut des Klienten ab, Erkanntes in Veränderungen umzusetzen. In den ersten Stunden erstelle ich ein Lebensprofil, das die bestehenden Problemkreise sichtbar macht. In Absprache mit den KlientInnen werden dann Behandlungsziele definiert, die eine möglichst rasche Verbesserung der Lebensqualität erreichen lassen. Gewöhnlich vereinbare ich Stundenkontingente, nach deren Ablauf der Erfolg gemeinsam überprüft und dann entschieden wird, ob und wie weitergearbeitet werden soll, damit der Prozess zeitlich und finanziell überschaubar bleibt.

Es geht um das Finden einer individuellen und nachhaltigen Lösung, das durch verschiedene Behandlungsmethoden gefördert wird. Sie sollten bedenken, daß lange praktizierte Verhaltensmuster nicht von heute auf morgen verändert werden können und daher meist etwas Zeit notwendig ist.

Nach Abschluß der Therapie kommen viele meiner Klienten immer wieder, um etwas "nachzujustieren" oder sie steuern in einer neuen Therapie-Etappe ihr nächstes Ziel an. Flexibilität in Bezug auf die Bedürfnisse meiner Klienten ist mir wichtig.

Honorarsätze

Beratung 50 Min.
(excl. 20% MwSt)         80,--
Coaching 50 Min.
(excl. 20% MwSt)       100,--
Einzelpsychotherapie 50 Min.
(keine MwSt.)               80,--
Gruppenpsychotherapie 100 Min.
(keine MwSt.)               35,--
Paartherapie 75 Min.
(keine MwSt.)             120,--
Paartherapie 100 Min.
(keine MwSt.)             160,--

Training

2-Tages-Seminar
auf Anfrage
Vortrag themenspezifisch
auf Anfrage

Eine Teilrückvergütung für Psychotherapiestunden von Ihrer Krankenkasse ist bei einer krankheitswertigen Diagnose und nach Konsultation eines Arztes möglich. Der Zuschuss für eine Einheit (= 50 Min.) Einzeltherapie beträgt derzeit € 21,80 und für 90 Min. Gruppentherapie € 7,27.

In besonderen Fällen kann eine Ermäßigung der Sätze erfolgen.